In meinen letzten Beiträgen „Wie geht die Zahnarztpraxis Gauchel mit der Corona-Krise um?“ und „Trotz Corona zum Zahnarzt“ bin ich sehr ausführlich darauf eingegangen, wie genau wir mit dieser Situation umgehen, wen wir jederzeit behandeln, wann wir ggf. eine Behandlung für verschiebbar halten und welche Schutzmaßnahmen wir getroffen haben.

Ich habe ja schon des Öfteren betont, dass nur saubere Zähne die Chance haben, ein Leben lang gesund zu bleiben.

Und dass wir in meiner Praxis ein Zahnreinigungskonzept anwenden, die SOLO-Prophylaxe, das garantiert, …

Immer werden meine Mitarbeiterinnen und ich gefragt, ob es denn wirklich notwendig sei, regelmäßig zur Prophylaxe zu kommen. Und ob es denn immer die sorgfältige professionelle Zahnreinigung sein müsse und das Entfernen von Zahnstein nicht ausreichte. Und weshalb wir nicht aufhören würden, …

Letzte Woche war Tag der Zahngesundheit. Einmal jährlich am 25. September werden wir daran erinnert, dass die Mundgesundheit wichtig ist und ihr mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Und wissen Sie, wie lange es diesen Tag schon gibt?

Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht das Selbe. Als junger Zahnarzt, direkt von der Universität, war Prophylaxe ein absolut untergeordnetes Thema. Natürlich empfahlen wir den Patienten eine gründliche Zahnreinigung, wobei wir die Auslegung des Begriffs „gründlich“ den Patienten mehr oder weniger selbst überließen.

Ist die Professionelle Zahnreinigung nutzlos? Vor kurzem war in der Rheinischen Post ein Artikel über die sogenannten „IGeL-Leistungen“ und deren Bewertung aus Sicht des „Igel-Monitors“ zu lesen. „IGeL“ steht für „individuelle Gesundheitsleistungen“. Gemeint sind damit Untersuchungen oder Therapien, die von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen werden und daher von dort versicherten Patienten aus eigener Tasche […]

Diesen Beitrag weiterempfehlen:
Zahnarzt Dr. Gauchel Reisen ohne Zahnschmerzen

Wenn der nächste Zahnarzt weit weg ist… Zahnschmerzen sind zu keiner Zeit willkommen und im Urlaub schon gar nicht. Viele Zahnprobleme beginnen zunächst (nahezu) symptomfrei und Beschwerden stellen sich erst nach einiger Zeit ein. Sie könnten nun einwenden, es sei für dieses Thema noch ein wenig zu früh. Der Sommer ist schließlich noch weit weg. Wäre es nicht besser …

SOLO-Prophylaxe Dr. Achim Gauchel, Düsseldorf

Nach aktuellen Umfragen halten über 80% der Deutschen ein attraktives Äußeres für wichtig bis sehr wichtig. Es ist zudem nachgewiesen, dass gepflegte und attraktive Menschen es im Leben einfacher haben. Sie finden leichter einen Partner, sind im Beruf erfolgreicher und bauen viel schneller soziale Kontakte auf. Und zu einem attraktiven Äußern gehören für die Mehrheit […]