SOLO-Prophylaxe auch in Düsseldorf

  • SOLO-Prophylaxe...

    …maximiert Zahngesundheit.

SOLO-Prophylaxe – der beste Weg zu gesunden Zähnen

Oder warum die normale Zahnbürste ausgedient hat.

SOLO-Prophylaxe – ist das der Königsweg zu mehr Zahngesundheit? Als Zahnarzt bin ich davon überzeugt. Und deshalb haben wir dieses moderne Prophylaxe-Konzept in unserer Praxis eingeführt. Als Zahnarzt habe ich mich immer wieder gefragt, warum auch diejenigen unter unseren Patienten weiterhin Zahnkrankheiten wie Karies oder Parodontitis bekommen, die ihre Zähne zuhause entsprechend den gängigen Empfehlungen zur Zahnputztechnik regelmäßig pflegen?

Die Antwort ist einfach.

Immer dann, wenn wir bei der Prophylaxe in unserer Praxis, insbesondere bei der professionellen Zahnreinigung, Symptome wie Entzündungen, Zahnstein oder sogenannte „Putzschäden“ feststellen, war die bisherige häusliche Zahnpflege nicht geeignet, um das zu verhindern.

Bevor Sie sich entrüsten, selbstverständlich haben Sie gut geputzt. Es ist wie beim Putzen allgemein. In die Ritzen oder an unzugängliche Stellen kommen Sie entweder gar nicht oder nur mit speziellen Hilfsmitteln. So auch beim Zähneputzen mit einer herkömmlichen Zahnbürste. Oft auch trotz Einsatz von Zahnseide.

Die gute Nachricht:  auch die Zahnmedizin hat sich hier weiter entwickelt.

SOLO-Prophylaxe

ist ein System der Vorsorge, das unsere Patienten befähigt, auch zuhause eine so effektive und schonende Zahnpflege zu betreiben, dass man von wirklicher Prävention sprechen kann. In unserer Zahnarztpraxis vermitteln wir Ihnen dazu das Wissen und die Technik.

SOLO-Prophylaxe

Warum SOLO-Prophylaxe?

Unsere Praxis steht für Zahnerhalt

Das was Ralf Petersen – „Erfinder“ der SOLO-Prophylaxe im nebenstehenden Video als Reparaturmedizin bezeichnet, nennen wir ästhetisch schöne Zähne , eine harmonische Zahnreihe oder einen unsichtbaren Zahnersatz. Doch wir teilen die Einstellung, zunächst einmal alles dafür zu tun, Karies und Parodontitis gar nicht erst entstehen zu lassen. Das ist das Beste, was wir für Zahnerhalt tun können. Echte Prävention.

In einem Beratungsgespräch vermitteln wir Ihnen das Konzept der SOLO-Prophylaxe.

Danach werden Sie wissen, warum Sie trotz regelmäßiger Zahnpflege nicht vor Karies oder Parodontitis geschützt sind. Und warum Sie das mit Hilfe von SOLO-Prophylaxe ändern können.

Was ändert sich durch SOLO-Prophylaxe?

In erster Linie Gewohnheiten!

Ihre normale Zahnbürste mit Lieblingszahncreme behalten Sie – falls Sie sie lieb gewonnen haben – noch für den guten Geschmack. Für die effektive Zahnreinigung beinhaltet SOLO-Prophylaxe für zuhause ein für Sie individuell angepasstes Zahnpflegesystem.

SOLO-Prophylaxe wenden Sie innerhalb von 24 Stunden einmal täglich an – egal wo und egal wann.
Sie merken schon, dreimal am Tag vor einem Badezimmerspiegel stehen entfällt – wie angenehm!

Wir üben mit Ihnen die Anwendung bei den kommenden Prophylaxe-Terminen in unserer Praxis.
Freuen Sie sich auf mehr Zahngesundheit und ein völlig neues Mundgefühl.

Ist SOLO-Prophylaxe teuer?

Der Teil der Prophylaxe, der in unserer Praxis stattfindet, also die Beratung, Vorsorge  und vor allem die professionelle Zahnreinigung wird als zahnärztliche Leistung nach der Gebührenordnung nicht anders abgerechnet als die bisherige Prophylaxe auch. Die regelmäßige Anwendung der SOLO-Prophylaxe führt schnell zu einer besseren Mundhygiene und damit über die Zeit auch zu finanziellen Vorteilen, denn

  • die Zahl der jährlichen Prophylaxetermine richtet sich in unserer Praxis nach Ihrer Mundgesundheit.
    Mundgesunde Patienten sehen Ihren Zahnarzt weniger häufig.
  • Das Risiko, weiterhin Karies oder Parodontitis  zu bekommen, nimmt ab.
    Mundgesunde Patienten haben langfristig weniger Folgebehandlungen.

Unter dem Strich gewinnen Sie durch SOLO-Prophylaxe an Attraktivität und sparen dabei auch noch Geld.